Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Taxiservice

Bei Reisen ab 4 Tagen bieten wir einen kostenlosen Taxiservice ab Ihrer Haustür an. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Taxi-Service

KATALOGE

Blättern Sie gleich hier online in unseren aktuellen Katalogen.

/service/kataloge/

Gutscheine

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach online.

Gutschein Bestellung

Busanmietung

Sie planen ein Gruppenreise? Hier geht´s zu unserem Gruppenanfrageformular

../busanmietung/

Advent im Dreiländereck Aachen - 4 Tage

PDF Reise drucken
Termin:
08.12.2022 - 11.12.2022
Preis:
ab 444 € pro Person

In der Vorweihnachtszeit verwandeln sich die Plätze und Gassen um den Aachener Dom und das Rathaus in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf. Lichterglanz, Glühweinduft und köstliche Printen sorgen für eine außergewöhnliche Atmosphäre. Tauchen Sie ein in eine malerische Weihnachtskulisse und lassen Sie sich kulinarisch von den typischen Aachener Köstlichkeiten verwöhnen. Als westlichste Großstadt Deutschlands grenzt Aachen sowohl an Belgien als auch an die Niederlande.

1. Tag | Anreise
Anreise nach Aachen. Der Dom, die Altstadt und der Elisenbrunnen sowie Traditionscafés und moderne Kneipen, das ist Aachen. Lernen Sie die Stadt bei einer Stadtführung kennen, bevor Sie Ihre Zimmer im zentral gelegenen ****Novotel
Aachen City beziehen.
2. Tag | Valkenburg und Maastricht
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Maastricht, wo Sie zu einem Stadtrundgang erwartet werden. Maastricht ist das ganze Jahr über eine gemütliche Stadt für Genießer, aber zu Weihnachten hat Maastricht eine besonders magische
Ausstrahlung.
Am Nachmittag fahren Sie nach Valkenburg. Mit spezieller Beleuchtung und Weihnachtsbäumen herrscht hier pure Weihnachtsstimmung. In den riesigen Grotten findet der älteste und größte unterirdische Weihnachtsmarkt Europas statt. Besuchen Sie die Weihnachtsstadt für das ultimative Weihnachtsgefühl und genießen Sie die Atmosphäre, die Gemütlichkeit und all die wunderbaren Dinge, über- und unterirdisch.
3. Tag | Lüttich
Heute besuchen Sie Lüttich. Die Stadt ist in ständigem Wandel und steht für Tradition und Moderne. Der Bahnhof „Guillemins", entworfen vom berühmten spanischen Architekten Calatrava, beeindruckt durch seine Struktur, die imposant
und gleichzeitig mit einer besonderen Leichtigkeit daherkommt.
Das „Village de Noël" im Herzen der Stadt schafft während der Weihnachtszeit eine besondere heimelige Stimmung voller Glanz und Zauber. Nach einer Stadtführung können Sie eine der berühmten Lütticher Waffeln mit ihrem Duft nach Zimt und Karamell auf dem Weihnachtsmarkt
genießen.
4. Tag | Köln
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Bevor Sie zurück nach Hildesheim fahren, besuchen Sie noch den Kölner Weihnachtsmarkt. Wie alle Jahre lädt die festlich geschmückte Domstadt zum stimmungsvollen Bummeln, Flanieren
und Stöbern ein. Die aufwendig gestalteten Weihnachtsmärkte sind im Advent Anziehungspunkt für viele Besucher - und jeder der unterschiedlichen Märkte ist einen Besuch wert. Deutschlands beliebtester Weihnachtsmarkt befindet sich direkt vor der prachtvollen Kulisse des Kölner Doms.

Mindestteilnehmerzahl 24 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich
Gültige Stornostaffel A

Busfahrt im ****Reisebus
Taxiservice ab/an Haustür
3 Übernachtungen im ****Novotel Aachen City
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Stadtführung Aachen
Stadtführung Maastricht
Besuch Weihnachtsmarkt Valkenburg inkl. Eintritt für 1 Höhle
Stadtführung Lüttich
Citytax

08.12.2022 - 11.12.2022 | 4 Tage

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    444 €
  • Einzelzimmer Bad o. Dusche/WC
    567 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk