Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Taxiservice

Bei Reisen ab 4 Tagen bieten wir einen kostenlosen Taxiservice ab Ihrer Haustür an. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Taxi-Service

KATALOGE

Blättern Sie gleich hier online in unseren aktuellen Katalogen.

/service/kataloge/

Gutscheine

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach online.

Gutschein Bestellung

Busanmietung

Sie planen ein Gruppenreise? Hier geht´s zu unserem Gruppenanfrageformular

../busanmietung/

Advents-Galakonzert im Kloster Eberbach - 3 Tage

Advents-Galakonzert im Kloster Eberbach
PDF Reise drucken
Termin:
08.12.2023 - 10.12.2023
Preis:
ab 525 € pro Person

Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte im Rheingau

Bei dieser Reise erleben Sie in der Basilika vom Kloster Eberbach ein großes Advents-Galakonzert mit Meisterwerken der klassischen Musik. Internationale Opernsänger präsentieren mit dem gastierenden Orchester ein vielfältiges Programm, das zum Träumen und Mitsummen einlädt. Romantische Weihnachtsmärkte im Kloster Eberbach, Wiesbaden und Mainz erstrahlen im Lichterglanz.

1. Tag | Anreise Wiesbaden
Am frühen Nachmittag erreichen Sie die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden und erleben im Rahmen einer Stadtführung eines der ältesten Kurbäder Europas. Hier gaben sich zahlreiche Prominente sozusagen die Klinke in die Hand. Bummeln Sie über den Sternschnuppenmarkt bevor Sie Ihre Zimmer im ****Mercure Hotel direkt im Zentrum beziehen. Abendessen im Hotel.

2. Tag | Rüdesheim - Konzert Kloster Eberbach
In Rüdesheim am Rhein findet ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt statt: der Weihnachtsmarkt der Nationen. Eines der eindrucksvollsten Denkmäler mittelalterlicher Klosterbaukunst in Europa ist zweifellos die ehemalige Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Hier wurde auch der Filmklassiker „Der Name der Rose" gedreht. Nach einer Klosterführung am Nachmittag werden Sie zum Abendessen in der wunderbaren Klosterschänke erwartet. Höhepunkt Ihrer Reise ist das festliche Advents-Galakonzert im Laiendormitorium des Klosters um 19:00 Uhr. Lassen Sie sich begeistern von abwechslungsreichen Klängen in einzigartiger, besinnlicher Atmosphäre. Die Besucher dürfen sich z.B. auf Wolfgang Amadeus Mozarts „Halleluja", César Francks "Panis Angelicus" oder Stücke aus Georg Friedrich Händels Oratorium „Messiah" freuen.

3. Tag | Mainz und Heimreise
Heute lernen Sie Mainz, die 2000 Jahre alte Stadt auf der anderen Rheinseite kennen. Römische Tempel, die kurfürstliche Residenz, der Adelspalais und der Dom sind eingebettet in die Altstadt. Ein kurzer Fußweg führt zu St. Stephan, die Kirche beherbergt die einzigen auf deutschem Boden befindlichen Kirchenfenster von Marc Chagall. Am Nachmittag treten Sie die Heimreise an.

Mindestteilnehmer 24 Personen
Gültige Stornostaffel B

› Busfahrt im ****Reisebus
› 2 x Übernachtung im ****Mercure Hotel Wiesbaden
› reichhaltiges Frühstücksbuffet
› 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
› Stadtführung Wiesbaden
› Stadtführung Mainz
› Eintritt und Führung Kloster Eberbach
› Abendessen als 2-Gang Menü in der Klosterschänke
› 1 x Konzertkarte der Kat. 2 zur festlichen Operngala im Laiendormitorium
› Kurtaxe

08.12.2023 - 10.12.2023 | 3 Tage

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    525 €
  • Einzelzimmer Bad o. Dusche/WC
    601 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Konzertkarte Kat. 1
    10 €
  • Konzertkarte Kat. 2
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk