Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Taxiservice

Bei Reisen ab 4 Tagen bieten wir einen kostenlosen Taxiservice ab Ihrer Haustür an. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Taxi-Service

KATALOGE

Blättern Sie gleich hier online in unseren aktuellen Katalogen.

/service/kataloge/

Gutscheine

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach online.

Gutschein Bestellung

Busanmietung

Sie planen ein Gruppenreise? Hier geht´s zu unserem Gruppenanfrageformular

../busanmietung/

Danzig - Marienburg und Kaschubei - 8 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
PDF Reise drucken
Termin:
11.10.2020 - 18.10.2020
Preis:
ab 889 € pro Person

Der Norden Polens mit seiner unverwechselbaren Natur und prächtigen Städten.
Wie auf einer Perlenschnur reiht sich bei dieser Reise ein Höhepunkt an den nächsten. Erleben Sie auf unserer Busreise nach Polen die stolzen Hansestädte Danzig und Elbing sowie das einzigartige Naturparadies Slowinski-Nationalpark mit der riesigen Wanderdüne an der Ostsee und die Kaschubei. Die stolze Marienburg und Frauenberg am „Frischen Haff“ sind weitere Highlights.

1. Tag: Anreise nach Köslin

Anreise über Kolberg nach Köslin. Sie werden im ****Hotel Bernsteinpalast Streckenthin übernachten.


2. Tag: Wanderdüne von Leba - Danzig

Die 40 m hohe Wanderdüne im Slowinski Nationalpark ist ein einmaliges Naturdenkmal. Elektrowagen bringen Sie entspannt zur Düne, sodass Sie den Anblick genießen können. Anschließend Weiterfahrt nach Danzig zur Übernachtung direkt im historischen Zentrum, z. B. im ***Novotel Centrum unweit der Mottlau und des Grünen Tores. Hier wohnen Sie 5 Nächte.


3. Tag: Danzig

Erleben Sie heute Danzig. In der zauberhaften Altstadt erwartet Sie u.a. das Krantor, die Frauengasse, der Neptunbrunnen sowie die imposante Marienkirche. Sie besuchen auch eine der Typischen Bernsteinschleifereien und verkosten das Danziger Goldwasser.


4. Tag: Marienburg und Elbing

Marienburg - das ist die größte mittelalterliche Bauanlage in Europa, ein Meisterwerk spätgotischer Baukunst. Rings um die Burg verläuft eine mächtige Wehrmauer mit Basteien und Toren. Wir zeigen Ihnen diese bei einer Führung. Anschließend besuchen Sie Elbing (Elblag). Die Altstadt mit dem gewaltigen Dom des Heiligen Nikolaus ist liebevoll rekonstruiert worden.


5. Tag: Gdingen - Kaschubische Schweiz

Mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie in der Danziger Bucht Gdingen und den Kurort Zoppot. Bekannt ist die europaweit längste Mole. Nachmittags geht es in die Kaschubische Schweiz. Nostalgie und Ruhe begleiten Sie entlang anmutiger Alleen, uriger Dörfer und Höfe. Hier gibt es sie noch, die typische kaschubische Lebensart.


6. Tag: Frauenburg

Frauenburg, direkt am Frischen Haff, auch Perle des Nordens genannt, wurde auch durch Nikolaus Kopernikus berühmt, der hier sein Lebenswerk schrieb. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten von Frauenburg, den beeindruckenden Dom, den Bischofspalast mit dem Kopernikus Museum sowie dem Planetarium.


7. Tag: Köslin

Sie verlassen Danzig in Richtung Köslin. Nach einer Stadtführung überachten Sie wieder im Hotel Bernsteinpalast.


8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise nach Hildesheim.


Mindestteilnehmerzahl 24 Personen

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Stornostaffel A

Busfahrt im First-Class-Reisebus
Taxiservice ab/an Haustür
2 x Übernachtung ****Hotel Bernsteinpalast Streckenthin
5 x Übernachtung im ***Novotel Danzig Zentrum
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Abendmenü oder - Buffet
Reiseleitung Gdingen – Kaschubei
Reiseleitung Marienburg – Elbing
Reiseleitung Frauenburg - Frisches Haff
Stadtführung Danzig
Stadtführung Köslin
Besichtigung einer Bernsteinschleiferei mit Goldwasser Verkostung
Eintritt und Führung Marienburg
Eintritt und Führung Dom, Bischofspalast und Planetarium Frauenburg
Führung Marienkirche Danzig
Eintritt und Führung Slowinski Nationalpark inkl. Fahrt mit der Parkbahn
Kurtaxe

11.10.2020 - 18.10.2020 | 8 Tage

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    889 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk