Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Taxiservice

Bei Reisen ab 4 Tagen bieten wir einen kostenlosen Taxiservice ab Ihrer Haustür an. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Taxi-Service

KATALOGE

Blättern Sie gleich hier online in unseren aktuellen Katalogen.

/service/kataloge/

Gutscheine

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach online.

Gutschein Bestellung

Busanmietung

Sie planen ein Gruppenreise? Hier geht´s zu unserem Gruppenanfrageformular

../busanmietung/

Die Fuggerstadt Augsburg - 4 Tage

Die Fuggerstadt Augsburg
PDF Reise drucken
Termin:
21.07.2022 - 24.07.2022
Preis:
ab 399 € pro Person

Augsburg ist die drittgrößte Stadt Bayerns und ein echter Geheimtipp. Denn die 2000-jährige Universitätsstadt ist reich an Tradition und Kultur. In der Tat findet man hier verwinkelte Gässchen und zahlreiche Brücken, sowie prächtige Gebäude aus Gotik, Renaissance und Rokoko. In der schwäbischen Stadt entstand vor rund 500 Jahren die erste Sozialsiedlung der Welt - die Fuggerei - die bis heute einzigartig ist.

1. Tag | Dinkelsbühl: Die schönste Altstadt Deutschland
Gemütliche Busanreise nach Dinkelsbühl. Laut dem Magazin Focus, ist die Altstadt von Dinkelsbühl die schönste in ganz Deutschland, mit einem seit über 400 Jahren nahezu unversehrten Stadtbild. Im Innenhof des Alten Rathauses begrüßt
Sie das Dinkelsbühler Zweigestirn mit einem Trompeter der Knabenkapelle und einer Marketenderin. Danach Führung durch die historische Altstadt und Weiterfahrt nach Augsburg. Übernachtung im eleganten ****+ Dorint Hotel Augsburg wenige Gehminuten von der berühmten Altstadt entfernt. Abendessen im Hotel.
2. Tag | Augsburg am Lech
Prächtige Paläste und Bürgerhäuser prägen noch heute das Antlitz Augsburgs, eine der ältesten Städte Deutschlands. Wandeln Sie auf den Spuren der Fugger durch die Renaissancestadt Augsburg. Die Familie prägte das Augsburg der
Frühen Neuzeit. An die Fugger, die als Montanunternehmer reich wurden, erinnern die Fuggerei, die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt, die Fuggerkapelle in St. Anna und die Fuggerhäuser an der Maximilianstraße. Bis heute wird die Sozialsiedlung aus dem Stiftungsvermögen Jakob Fuggers unterhalten. Vielleicht nutzen Sie den Nachmittag für einen Besuch im Augsburger Puppentheatermuseum?
3. Tag | Bayerischer Barock
Dieser Ausflug führt zu den barocken Klöstern nördlich von Augsburg - Holzen und Thierhaupten. Es folgt ein Besuch des „Herrgöttle" von Biberbach: In dieser Wallfahrtskirche hat der zehnjährige Mozart 1766 einen Orgelwettstreit ausgetragen. Diese Tour endet mit einem glanzvollen Höhepunkt - dem Kloster Oberschönenfeld. Das Klosterstüble mit einem lauschigen
Biergarten und das berühmte Holzofenbrot aus der Klosterbäckerei runden den Besuch ab.
4. Tag | Rothenburg ob der Tauber
Auf der Heimreise fahren Sie nach Rothenburg ob der Tauber. Dort haben Sie Zeit zur freien Verfügung in der historischen Altstadt. Sie können auch zur Mittagspause einkehren.

Mindestteilnehmerzahl 24 Personen
Gültige Stornostaffel A        

Busfahrt im ****Reisebus
Taxiservice ab/an Haustür
3 x Übernachtung im ****+Dorint Hotel Augsburg im Zentrum
reichhaltiges Frühstücksbuffet
1 x Abendessen im Hotel
Stadtführung mit dem Dinkelsbühler Zweigestirn
Reiseleitung Bayrischer Barock
Stadtführung Augsburg und Fuggerei
Eintritt Fuggerei

21.07.2022 - 24.07.2022 | 4 Tage

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    399 €
  • Einzelzimmer Bad o. Dusche/WC
    492 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk