Information & Buchung
05123 - 282 11

Klassische Toskana zur Olivenernte - 7 Tage

Klassische Toskana zur Olivenernte
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.10.2018 - 20.10.2018
Preis:
ab 629 € pro Person

Die Toskana gilt als die Geburtsstätte der europäischen Kultur, sie ist die Wiege der Renaissance und des Humanismus. Hier sind Natur und Kultur harmonisch miteinander verbunden. Die Landschaft zwischen Pisa und Florenz ist nicht nur wegen ihrer kulturellen Schätze berühmt.
Schon seit der Antike ist der Olivenbaum der wichtigste Baum in der Mittelmeerregion. Erleben Sie die Olivenernte im Herbst.

1. Tag: Anreise Südtirol
Morgens Abfahrt und direkte Anreise nach Südtirol zur Zwischenübernachtung in einem gemütlichen Mittelklassehotel in Sterzing.

2. Tag: Weiterfahrt nach Montecatini Terme
Am Nachmittag Ankunft in Montecatini Terme einem der berühmtesten und elegantesten Thermalorte Italiens. Die Thermen selbst haben im Inneren noch wunderschöne Wandfresken und Dekorationen. Hier werden Sie in einem komfortablen ***Hotel wohnen.

3. Tag: Lucca und Olivenernte
Gut gefrühstückt geht es mit ihrem Reiseleiter auf eine große Olivenfarm bei Monsummano Terme. Erleben Sie die Olivenernte hautnah - ein faszinierendes Erlebnis inmitten der schönen toskanischen Landschaft erwartet Sie. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Lucca, der Geburtsstadt Puccinis. Die Altstadt mit seinen fantastischen Palästen und Villen ist noch von einer vollständig erhaltenen Ringmauer umgeben.

4. Tag: Florenz
Die Medici-Stadt Florenz zählt zu den berühmtesten Kunststätten der Welt, hier leben Vergangenheit und Gegenwart in Symbiose. Sie sehen bei der Führung die wichtigsten Bauwerke, u.a. den eindrucksvollen Domkomplex, St. Croce mit dem Grabmal von Michelangelo, die Ponte Vecchio und die Piazza della Signoria. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Besichtigungen zur freien Verfügung.

5. Tag: Siena und San Gimignano
Heute verbringen Sie den Tag in Montacatini Terme oder genießen einen wunderschönen Ausflug in die Altstadt von Siena. Der Piazza del Campo ist einer der schönsten Plätze der Welt mit dem Dom und der Taufkirche San Giovanni. Durch die herrliche toskanische Landschaft geht es anschließend nach San Gimignano. Die Silhouette des "Manhattan in der Toskana" zeichnet sich schon von weitem ab. Ein informativer Stadtrundgang führt Sie zu den malerischen Plätzen und Gassen, die von Delikatessenläden, stolzen Palästen und Geschlechtertürmen gesäumt sind. Glanzstück des Ortes ist der Domplatz mit dem Palazzo del Popolo, an dessen Frontseite sich eine der ältesten Loggien der Toskana öffnet.

6. Tag: Montecatini - Tirol
Heute heißt es Abschied nehmen von der Toskana. Sie fahren zur Zwischenübernachtung Richtung Tirol.

7. Tag: Rückreise Richtung Hildesheim
Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise nach Hildesheim an.

Hotel-Info:
Bei den Zwischenübernachtungen wohnen Sie in einem guten Mittelklassehotel in Tirol. In der Toskana in Montecatini Terme ist ein komfortabel ausgestattetes ***Hotel gebucht. Bummeln Sie hier durch die Kuranlagen und genießen die Herbstsonne.

Hinweise:
Mindestteilnehmer 23 Personen
Gültiger Personalausweis erforderlich!

Busfahrt im First-Class-Reisebus
Taxiservice ab/an Haustür
6 x Übernachtung gutes ***Mittelklassehotel (Landeskategorie)
reichhaltiges Frühstücksbuffet
6 x Abendessen 3-Gang-Menue
1 x Begrüßungscocktail
Stadtführung Florenz
ganztägige Reiseleitung Olivenernte und Lucca
Imbiss auf der Olivenplantage
ganztägiger Ausflug Siena und San Gimignano
Kurtaxe

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Dusche/WC
    629 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    709 €
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK