Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Taxiservice

Bei Reisen ab 4 Tagen bieten wir einen kostenlosen Taxiservice ab Ihrer Haustür an. Erfahren Sie hier mehr darüber.

Taxi-Service

KATALOGE

Blättern Sie gleich hier online in unseren aktuellen Katalogen.

/service/kataloge/

Gutscheine

Bestellen Sie Ihren Geschenkgutschein einfach online.

Gutschein Bestellung

Busanmietung

Sie planen ein Gruppenreise? Hier geht´s zu unserem Gruppenanfrageformular

../busanmietung/

Saale-Unstrut – 1000 Jahre Merseburger Dom - 4 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
PDF Reise drucken
Termin:
11.10.2021 - 14.10.2021
Preis:
ab 429 € pro Person

In der Saale-Unstrut-Region wird seit mehr als tausend Jahren Weinanbau betrieben. Zahlreiche Weinberge prägen die Landschaft, sodass die Region auch gerne als „Toskana des Nordens“ bezeichnet wird. Hier begegnen Sie der Weltgeschichte auf Schritt und Tritt. Vor 1000 Jahren wurden die Grundsteine zum Merseburger Dom gelegt, der heute zu den bedeutendsten Kathedralbauten Deutschlands zählt.
Johann Wolfgang von Goethe und Martin Luther sind nur einige Namen denen Sie auf Ihrer Reise begegnen werden.
Im schönen Burgenland laden Naumburg und Freyburg zu einem Zeitsprung ins Mittelalter ein, und natürlich darf auch eine Weinprobe in dieser Region nicht fehlen.

1. Tag: Merseburg
Sie reisen nach Merseburg. Hier erleben Sie die Geschichte des Merseburger Doms und die Kulturschätze der Residenzstadt bei einer Führung. Der 1000 Jahre alte Dom und das Renaissance-Schloss thronen in einzigartiger Geschlossenheit über der Saale. Das ****Best Western Hotel Merseburg liegt zentral in der mittelalterlichen Domstadt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Burgenland Saale-Unstrut
Mit Ihrer Reiseleitung lernen Sie das Burgenland mit dem nördlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands kennen. Sie besuchen die Domstadt Naumburg mit dem Nietzsche-Haus, dem Markt und der renommierten Herrenstraße. Hoch über der Saale thront der Dom mit seinen Stifterfiguren Uta und Ekkehard. Sie fahren durch eine herrliche Landschaft entlang der Weinbergterrassen mit üppigen Weinbergen in die Winzerstadt Freyburg im Herzen der Weinregion. In Laucha an der Unstrut, umgeben von Muschelkalkhängen, gedeiht der Unstrutwein besonders gut. Hier erwartet man Sie in der Weinmanufaktur „Alter Zuckerfabrik" zu einer Führung inklusive Verkostung.

3.Tag: Mansfelder Land
Heute erleben Sie Geschichte pur. Es geht mit Ihrer Reiseleitung in das Mansfelder Land und nach Bad Lauchstädt, im 18. Jahrhundert bekannt als das "Sächsische Pyrmont", eines der berühmtesten Luxus- und Modebäder seiner Zeit. Goethe verbrachte hier viel Zeit in den historischen Kuranlagen und im Goethe-Theater mit original erhaltener Bühnentechnik von 1802. Am idyllischen Süßen See, zwischen Obsthainen und Weinbergen in einer malerischen Kulisse gelegen, ist ein Stopp geplant. Zum Abschluss besuchen Sie die Lutherstadt Eisleben. Während einer Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben und Wirken des berühmten Reformators Martin Luther. Luthers Geburtshaus und Sterbehaus können besucht werden. (UNESCO Weltkulturerbe).

4.Tag: Quedlinburg
Quedlinburg mit seiner einmaligen historischen Altstadt wird Ihre letzte Station sein. Genießen Sie einen Spaziergang in den Gassen, hier befinden sich gut 2000 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten.

Mindestteilnehmerzahl 24 Personen
Gültige Stornostaffel: A

Busfahrt im ****Reisebus
Taxiservice ab/an Haustür
3 x Übernachtung ****Best Western Hotel Merseburg
reichhaltiges Frühstücksbuffet
3 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
Stadtführung Merseburg
Eintritt und Führung Merseburger Dom
Ausflug mit Reiseleitung Burgenland
Führung Weinmanufaktur inkl. 3er Weinprobe
Ausflug mit Reiseleitung Mansfelder Land

11.10.2021 - 14.10.2021 | 4 Tage

Hotel laut Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer Bad o. Dusche/WC
    429 €
  • Einzelzimmer Bad o. Dusche/WC
    478 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk